top of page
  • AutorenbildDamian Brzeski

Hippodrom Sopot – Stars treffen sich nicht nur in der Waldoper

Das Hippodrom in Sopot ist ein Ort, der von Touristen und sogar Einheimischen oft unterschätzt wird, obwohl seine Geschichte über hundert Jahre zurückreicht. Das Hippodrom gilt als grüne Insel des Friedens inmitten des städtischen Trubels der Dreistadt und verwandelt sich von Zeit zu Zeit in eine Arena für internationale Reitwettbewerbe, voller Leben, Emotionen und vielfältiger Attraktionen, sobald der Wettbewerb beginnt.


Das Hippodrom liegt auf einer Fläche von fast 39.000 Quadratmetern, wobei sich der älteste Teil in der Polna-Straße befindet. Ursprünglich war es für die Veranstaltung von Pferderennen und begleitenden Wetten konzipiert. Derzeit ist die über 31 Hektar große Rennstrecke ein Ort, an dem Reitbegeisterte ihrer Leidenschaft nachgehen können, indem sie an verschiedenen Wettbewerben und Reitveranstaltungen teilnehmen​.


Banner eines Artikels über das Hippodrom in Sopot mit der Aufschrift Hippodrom Sopot – Stars treffen sich nicht nur in der Waldoper

Das Sopot Hippodrom befindet sich im westlichen Teil von Karlikowo, allgemein bekannt als Sopot Wyścigi, in unmittelbarer Nähe der Unterhaltungs- und Sporthalle Ergo Arena. Seine Ställe bieten Platz für etwa 300 Pferde und neben Rennen werden dort auch verschiedene Arten von Reitwettbewerben organisiert, darunter die Gesamtreitpferdewettbewerbe (Vielseitigkeitsreiten)​.


So wie die berühmte Waldoper von Sopot Musik- und Kulturstars anzieht, ist das Sopot Hippodrom ein Magnet für Stars aus dem Pferde- und Pferdesport und bietet eine einzigartige Atmosphäre und die Möglichkeit, engen Kontakt mit der Natur und der Welt der Pferde zu haben. Diese beiden einzigartigen Orte, jeder auf seine Art, haben Sopot zu einem Ort gemacht, an dem sich Stars nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf der Rennstrecke treffen.


Jeder kennt die Waldoper, aber nicht einmal jeder Bewohner der Dreistadt kennt das Hippodrom in Sopot. In diesem Artikel werde ich versuchen, Ihnen ein wenig über die Geschichte dieses faszinierenden Ortes zu erzählen.



Blick auf die Tribünen im Hippodrom von Sopot

Lassen Sie mich zunächst ein wenig Geschichte erzählen


Die Geschichte des Sopot Hippodroms ist reich und reicht bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Nach öffentlich zugänglichen Informationen wurde das Gelände des heutigen Hippodroms zur Organisation von Jagdzügen des „Schwarzen Husaren“-Regiments genutzt. die in Danzig stationierte Garnison in Wrzeszcz „im heutigen Gut“ seit den 1870er Jahren​. Eine andere Quelle erwähnt die 1890er Jahre als Beginn der Geschichte des Hippodroms, als das Schwarze Husarenregiment die ersten Jagdrennen an diesem Ort organisierte​.


Im Jahr 1898 begannen hier regelmäßige Plattpferderennen, was den formellen Beginn des Betriebs des Hippodroms als Austragungsort für Pferderennen bedeutete​.

Der Durchbruch in der Geschichte des Hippodroms kam nach dem Ersten Weltkrieg. Die Kriegsereignisse führten zur Einstellung aller Veranstaltungen auf der Strecke von Sopot, und 1917 wurde das Hippodromgelände in Parzellen für die Familien der an der Front kämpfenden Soldaten der deutschen Armee aufgeteilt​.


Nach dem Krieg, 1945/1946, diente der Komplex als Stützpunkt für Pferde, die im Rahmen des UNRRA-Programms importiert wurden. Im Jahr 1947 wurde das Pferderennen in Sopot durch die Staatliche Pferderennbahn in Warschau reaktiviert. Anfangs waren sie saisonaler Natur mit etwa 12 Renntagen pro Saison, und diese Betriebsform des Hippodroms dauerte bis 1970.


Historisches Foto, das Reiter vor dem Hintergrund der Tribünen des Sopot Hippodroms zeigt

Die Geschichte des Sopot Hippodroms ist daher tief in der lokalen Gemeinschaft und der Reittradition verwurzelt und stellt ein wichtiges kulturelles und sportliches Element der Region dar. Im Laufe der Jahre haben verschiedene historische Epochen die Entwicklung und Funktionsweise des Hippodroms beeinflusst, das heute ein wichtiger Punkt auf der Reitkarte Polens und Europas ist.


Wussten Sie, dass Pferderennen nicht nur ein Sport, sondern auch einzigartige Traditionen und eine reiche Geschichte Mitteleuropas sind? Zum Beispiel Das Große Warschauer Rennen


Andererseits Großartig Pardubice< /strong>, auch bekannt als Velká pardubická, ist eines der schwierigsten und prestigeträchtigsten Pferderennen in Europa, das jährlich stattfindet in der Tschechischen Republik. die Stadt Pardubice. Dieses Rennen ist für seine extrem schwierige Strecke mit verschiedenen Hindernissen bekannt, darunter der berühmte Taxis-Sprung, der als einer der schwierigsten im Weltreitsport gilt.


Great Pardubice ist nicht nur eine Prüfung der Geschicklichkeit und Ausdauer von Pferden und Reitern, sondern auch eine Veranstaltung mit langer Tradition, die Scharen von Zuschauern aus ganz Europa anzieht . Jedes dieser Rennen verbindet trotz der Unterschiede in Charakter und Ort die Leidenschaft für das Reiten und den Wunsch, diese Disziplin auf eine Weise voller Tradition und Emotionen zu feiern. Dies ist ein schönes Beispiel dafür, wie der Pferdesport eine einzigartige Verbindung zwischen Menschen schafft. Pferde sowie verschiedene Kulturen und Traditionen.


Ein Foto, das den Reitwettbewerb Velka Pardubice zeigt

Hippodrom Heute ist es mehr als nur eine Rennstrecke


Dies ist ein Ort, der von Anfang an voller Leben war, mit dem Anblick glänzender Mähnen und Reiter, die über die Strecke sausen, und heute erblüht er mit neuem Leben und öffnet seine Tore für die gesamte örtliche Gemeinschaft, nicht mehr einfach Enthusiasten. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Hippodrom nur eine Arena für Pferdewettbewerbe ist, ist es an der Zeit, Ihre Ideen zu aktualisieren. Heute ist das Hippodrom ein Ort, an dem Sopot tief durchatmet und das Leben auf verschiedene Weise feiert.


Vom Pferderennen bis zum Starkonzert


Wenn Sie das Hippodrom betreten, werden Sie sofort diese besondere Atmosphäre spüren, die sowohl nostalgisch als auch modern ist. Es ist ein Ort, an dem sich Echos der Vergangenheit mit dem heutigen Moment vermischen und etwas wirklich Einzigartiges schaffen.


Das Hippodrom ist längst nicht mehr nur eine Arena für Rennen, sondern hat sich zu einem Raum für verschiedene Veranstaltungen entwickelt. Von Open-Air-Konzerten über Theateraufführungen im Freien bis hin zu verschiedenen Festivals und Messen hat das Hippodrom ein neues Gesicht bekommen, das überrascht und erfreut.


Wussten Sie, dass im Hippodrom Konzerte von Stars der polnischen und ausländischen Musikszene stattfinden? Dieser Ort, der einst von Hufgeräuschen erfüllt war, ist heute erfüllt von Musik, Gelächter und Applaus eines zufriedenen Publikums.


Ein Reiter, der am CSIO-Wettbewerb im Sopot Hippodrom teilnimmt

Hippodrom Sopot, ein Ort im Herzen der Dreistadt, der das ganze Jahr über lebendig ist


Das Sopot Hippodrom ist das ganze Jahr über voller Leben und ein Ort, an dem zahlreiche Veranstaltungen Enthusiasten aus verschiedenen Bereichen zusammenbringen. Gleich zu Beginn des Jahres, wenn der Winter noch in seinen letzten Zügen atmet, hallt das Gelände des Hippodroms vom Streicheln der Pferde beim Nationalen Indoor-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche und beim Selfie Project JumpOFF Hippodrome Indoor Jumping Competition wider. Diese Wettbewerbe eröffnen die Reitsaison in Sopot und locken junge Talente aus ganz Polen an.


Mit der Ankunft des Frühlings erblüht das Sopot Hippodrom mit neuem Leben. In dieser Zeit wird das Hippodrome-Gelände zusätzlich zu den regulären Reitwettbewerben zu einer Arena für extreme Hindernisrennen, Runmageddon. Diese Veranstaltung stellt die Ausdauer, Kraft und Entschlossenheit der Teilnehmer auf die Probe und das weitläufige Gelände des Hippodroms ist ein ausgezeichneter Ort für diese Veranstaltung.


Wenn der Sommer in der Dreistadt Einzug hält, wird das Hippodrom von Sopot zum Ort, an dem die wichtigsten Springwettbewerbe, CSIO5*, sowie die Internationalen Para-Dressur- und Dressurwettbewerbe stattfinden.


Es ist auch eine Zeit, in der Fußballfans neben den traditionellen Pferderennen beim Carlsberg FanCamp zusammenkommen und ihre Leidenschaft feiern können.


Wenn der Sommer langsam in den Herbst übergeht, wird das Hippodrom von Sopot zu einem Ort einzigartiger Treffen für Tierliebhaber. Die Internationale Hundeausstellung bringt Züchter und Hundebesitzer aus ganz Polen und darüber hinaus zusammen. Es ist eine Gelegenheit, Ihre Haustiere in einem professionellen Umfeld vorzustellen und Erfahrungen mit anderen Liebhabern auszutauschen.


Wie Sie sehen können, zeigt das Zoppot Hippodrom, obwohl es hauptsächlich mit Reiten in Verbindung gebracht wird, dass sein Herz mit einer Vielzahl von Veranstaltungen das ganze Jahr über schlägt. Von Reitwettbewerben über Extremläufe bis hin zu Fußballveranstaltungen und Hundeausstellungen findet hier jeder etwas für sich, und das ist nur ein Bruchteil dessen, was dort passiert.


Blick von oben auf das Gelände und die Gebäude des Hippodroms von Sopot

Im Hippodrom geht es nicht nur um Outdoor-Events, sondern auch um leckeres Essen


Das Hippodrom in Sopot, vor allem für Pferderennen und Reitveranstaltungen bekannt, überrascht mit seiner Vielseitigkeit. Ein Beispiel hierfür ist das örtliche Restaurant Unicorn – es ist ein integraler Bestandteil und ermöglicht die Organisation verschiedener besonderer Anlässe in einer intimen und stilvollen Umgebung. Ganz nach dem Motto „One Place“. „Viele Möglichkeiten“ bietet dieses Restaurant seinen Gästen ein breites Leistungsspektrum, das jede Veranstaltung einzigartig macht​.


Unicorn ist ein Ort mit einzigartigem Charakter im Hippodrom von Sopot. Mit 7 Jahren Erfahrung auf dem Markt agiert dieses Restaurant dynamisch und bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Professionalität in allen Aspekten seines Betriebs. Langfristige Präsenz auf dem Markt führt zu unvergesslichen Veranstaltungen und exzellentem Service, der die Erwartungen selbst der anspruchsvollsten Kunden erfüllen kann.


Das Unicorn Hippodrome verfügt über einen beeindruckenden Raum, in dem Sie verschiedene Veranstaltungen und Feiern organisieren können. Dieses Restaurant bietet viel Platz für jede Art von Veranstaltung und kann Veranstaltungen für über tausend Personen organisieren, was es zu einem idealen Ort für große Gelegenheitsveranstaltungen macht.​.


Bei der Organisation von Veranstaltungen können Gäste auf ein vielfältiges kulinarisches Angebot zurückgreifen. Das Restaurant ist auf moderne europäische, polnische und traditionelle Küche spezialisiert. Der Küchenchef und sein Team, die aus vielen angesehenen Restaurants stammen, sind in der Lage, ein breites Spektrum an verschiedenen Geschmacksrichtungen anzubieten, die sicherlich die Erwartungen jedes Einzelnen erfüllen, der sich entscheidet, das gastronomische Angebot zu nutzen​.


Das Unicorn Hippodrome öffnet nicht nur seine Türen für die Organisation von Hochzeiten, sondern bietet auch einen wunderschönen Hochzeitssaal im Sopot Hippodrome mit einer atemberaubenden Aussicht. Dies ist ein Ort, an dem Sie das wichtigste Ereignis in Ihrem Leben planen und zusätzliche Dienstleistungen wie Floristik, DJ-Service, Unterkunft für Gäste in Anspruch nehmen und eine Fotosession in den malerischen Ecken des Hippodroms.


Die Vielfalt der Möglichkeiten, die das Unicorn Hippodrome bietet, zeigt, dass Sopot ein Ort ist, der nicht nur bei Veranstaltungen im Freien zum Leben erweckt wird, sondern auch bei gelegentlichen Feiern, die hier ihren einzigartigen Hintergrund finden.


Volle Tische im Restaurant im Hippodrom in Sopot

Und buchstäblich um die Ecke wartet Karczma Polska Zagroda auf uns


Das Hippodrom in Sopot ist ein Ort, der von Jahr zu Jahr Scharen von Pferde- und Reitbegeisterten anzieht. Dies ist jedoch nicht die einzige Attraktion dieses Ortes. Direkt neben dem Hippodrom befindet sich ein Gasthaus, dessen Atmosphäre, traditionelle polnische Küche und Gastfreundschaft die Gegend rund um das Hippodrom nicht nur bei Reitveranstaltungen zum Leben erwecken, sondern auch Feinschmecker aus der ganzen Dreistadt kommen hierher, um köstliche Schweinshaxe oder saure Suppe zu essen im Brot.


Karczma Polska Zagroda ist ein Ort, den jeder Besucher der Dreistadt besuchen sollte. Traditionelle polnische Aromen, hausgemachte Rezepte und eine unvergessliche Atmosphäre machen dieses Gasthaus zu einem einzigartigen Ort auf der kulinarischen Landkarte von Sopot.


Gemütliche Innenräume, freundlicher Service und eine Speisekarte voller polnischer Spezialitäten sind die Quintessenz der polnischen Gastfreundschaft. Es bietet Gerichte „wie bei Oma“, tolle Weine und den hausgemachten spirituellen Likör „Michałówka“ – alles an einem Ort, an dem Gäste den Geist der echten polnischen Küche spüren können​.


Karczma Polska Zagroda befindet sich nicht direkt auf dem Gelände des Hippodroms, sondern direkt daneben, in der Straße Niepodległości 625, was es zu einem perfekten Ort macht, um einen Tag mit Pferdebeobachtungen ausklingen zu lassen Rennen oder andere Reitveranstaltungen. Schon ein kurzer Spaziergang reicht aus, um einen Ort zu finden, an dem Sie nach einem aufregenden Tag entspannen und die Aromen der polnischen Küche genießen können.


Das Restaurant bietet seinen Gästen nicht nur eine reichhaltige Speisekarte, sondern auch gemütliche Innenräume und eine authentische Atmosphäre, die an ein altes Gasthaus erinnert, was es zu einem idealen Ort für Familienessen, Treffen mit Freunden oder intime Abendessen macht.


Dank dessen wimmelt es in der Gegend um das Hippodrom in Sopot nicht nur tagsüber, sondern auch abends, wenn Gäste aus verschiedenen Gegenden kommen, vor Leben Dank der Nähe zu einer der berühmtesten Reitanlagen Polens können ausländische Touristen den Reichtum der polnischen Küche entdecken.


Eingang zum polnischen Restaurant Zagroda in Sopot

Wie komme ich zum Hippodrom in Sopot?


eine Übersichtskarte, die das Gelände des neuen Hippodroms in Sopot mit Gebäuden und Parkplätzen zeigt

Die Anreise zu diesem Ort ist wirklich einfach und bequem, unabhängig davon, welches Transportmittel Sie wählen. Dank der großartigen Lage im Herzen von Sopot, umgeben von verschiedenen Verkehrswegen und der Nähe zu Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs, ist die Anreise einfach und schnell.


Darüber hinaus ermöglichen bequeme und großzügige Parkplätze eine ebenso problemlose Anfahrt mit dem Auto. Das Sopot Hippodrom ist so gelegen, dass Sie selbst dann, wenn Sie zum ersten Mal hier sind, problemlos den Weg dorthin finden.


Die Attraktivität des Ortes wird auch durch die Nähe zum Meer erhöht, wodurch der Zugang zum Hippodrom mit einem angenehmen Spaziergang am Meer kombiniert werden kann. Unabhängig davon, ob Sie mit der Bahn, dem Auto, dem Bus, dem Fahrrad oder dem Taxi anreisen, werden Sie die einfache und bequeme Erreichbarkeit zu schätzen wissen.


Im Folgenden liste ich die wichtigsten Zugangsmöglichkeiten auf, die Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs im Sopot Hippodrom helfen werden.


Anfahrt mit dem SKM-Zug:

  • SKM Wyścigi-Haltestelle: Dies ist die nächstgelegene Zughaltestelle zum Hippodrom von Sopot. Sobald Sie an der Bushaltestelle angekommen sind, gelangen Sie nach einem kurzen Spaziergang dorthin.

  • Haltestelle SKM Żabianka: Diese Haltestelle ist etwas weiter entfernt, aber immer noch in einem angemessenen Abstand. Sobald Sie an der Haltestelle angekommen sind, können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder zu Fuß gehen.

Zufahrt mit dem Auto und Parkplatz:

  • Parken am Hippodrom: Direkt neben dem Hippodrom von Sopot ul. In Łokietka gibt es einen großen Parkplatz, auf dem Sie Ihr Auto abstellen und die Veranstaltung genießen können.

  • Parken bei ERGO ARENA: Direkt neben dem Sopot Hippodrom, Im Bereich der ERGO ARENA Spiel- und Sporthalle gibt es einen großen Parkplatz, der eine tolle Alternative sein kann, wenn der Parkplatz am Hippodrom bereits voll ist.

Anreise mit dem Bus:

  • In Sopot gibt es ein Netz von Stadtbussen, das vom ZKM Gdynia und ZTM Gdańsk

Taxi & Überweisungen:

  • Wenn Sie Komfort und Privatsphäre bevorzugen, können Sie lokale Sopot-Taxis wie Rabbit-Trans Taxi Sopot, wird Sie sicherlich zum Tor des Hippodroms in Sopot bringen. Und nach der Veranstaltung bringt er Sie bequem zurück nach Hause oder ins Hotel.

43 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Comments


bottom of page