top of page
  • AutorenbildDamian Brzeski

Ist heute ein Handelssonntag? - Keine Werbung

Sie fragen sich, ob Sie heute in Ihrem Lieblingseinkaufszentrum einkaufen können? Diese Frage stellen sich viele Menschen, insbesondere an arbeitsfreien Tagen, an denen wir mehr Zeit zum Einkaufen haben.


In Polen gilt an den meisten Sonntagen ein Handelsverbot, es gibt jedoch einige Ausnahmen. Um herauszufinden, ob heute ein Handelssonntag ist, schauen Sie einfach im aktuellen Handelssonntagskalender nach.


Im Jahr 2024 werden die kommerziellen Sonntage nur noch auf wenige ausgewählte Tage im Jahr fallen. Es lohnt sich daher, auf dem Laufenden zu bleiben und Ihre Einkäufe im Voraus zu planen.


Am häufigsten finden Einkaufssonntage vor Weihnachten und Ostern sowie an ausgewählten Sonntagen in anderen Monaten statt. Den aktuellen Kalender der Handelssonntage finden Sie weiter unten in diesem Artikel.



kommerzielle und nicht handelsübliche Sonntage in Polen

Handelssonntagskalender


Im Jahr 2024 fallen die kommerziellen Sonntage auf ausgewählte Tage, hauptsächlich vor wichtigen Feiertagen.


Hier ist die Liste der Sonntage, an denen der Handel stattfindet:


  • 28. Januar

  • 24. März (vor Ostern)

  • 28. April

  • 30. Juni

  • 25. August

  • 15. Dezember (vor Weihnachten)

  • 22. Dezember (vor Weihnachten)


An anderen Sonntagen ist der Handel verboten. Es lohnt sich, diesen Kalender zur Hand zu haben, um den Einkauf für den richtigen Tag zu planen.


Im Jahr 2025 findet der Handel an 7 von 52 Sonntagen statt:


  • 26. Januar

  • 13. April

  • 27. April

  • 29. Juni

  • 31. August

  • 14. Dezember

  • 21. Dezember


Was ist an handelsfreien Sonntagen in Polen geöffnet und was ist geschlossen?


Das Verbot des Sonntagshandels wurde 2018 in Polen mit dem Ziel eingeführt, Handwerkern mehr Freizeit zu bieten, die sie mit ihren Familien verbringen und entspannen können.


Daher bleiben die meisten großen Geschäfte und Einkaufszentren an diesen Tagen geschlossen. Es gibt jedoch viele Ausnahmen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre grundlegenden Einkaufsbedürfnisse zu erfüllen.


An handelsfreien Sonntagen geschlossen:


  • Die meisten großen Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte und Verbrauchermärkte

  • Einkaufszentren und Einkaufszentren

  • Bekleidungs-, Schuh- und Elektronikgeschäfte


An handelsfreien Sonntagen sind folgende Orte geöffnet:


  • Apotheken

  • Spa- und Massagesalons

  • Tankstellen und Postämter

  • Geschäfte an Bahnhöfen und Flughäfen

  • Vom Eigentümer betriebene kleine Geschäfte – Dazu gehören Geschäfte von Żabka, Małpka, ABC und anderen lokalen Ketten

  • Cafés, Restaurants und Speiselokale

  • Bäckereien

  • Blumenläden

  • Konditoreien und Eisdielen

  • Zeitungs- und Souvenirläden

  • Kinos, Theater, Museen und andere mit Kultur verbundene Einrichtungen


Dank dieser einzigartigen Orte können Sie Ihre grundlegenden Einkaufsbedürfnisse auch an handelsfreien Sonntagen erfüllen, wobei die Planung größerer Einkäufe an den Kalender der verkaufsoffenen Sonntage angepasst werden muss.

8 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page