top of page
  • AutorenbildDamian Brzeski

Olivia Garden Danzig – Tropischer Garten im Stadtzentrum

Ist Oliwa nur der Oliwa-Park, eine majestätische Kathedrale und eine der besten Universitäten in Polen? Obwohl diese Orte zweifellos die Wahrzeichen dieses Danziger Stadtteils sind, bietet Oliwa auch etwas völlig Einzigartiges, das Ihnen bei Ihrem ersten Besuch vielleicht entgeht.


Dies ist nicht nur die Adresse des höchsten Gebäudes der Dreistadt, Oliwa Star, das die Landschaft dominiert, sondern auch der Sitz einer weniger offensichtlichen Attraktion, die sich in seinem Schatten verbirgt – Olivia Garden.


Im Herzen eines geschäftigen Büroparks, in dem Modernität auf die Hektik des Geschäfts trifft, ist Olivia Garden eine Oase der Ruhe und grünen Entspannung.


Es ist ein Ort, an dem Natur auf städtischen Raum trifft und ideale Bedingungen für Ruhe und Entspannung vom Alltag geschaffen werden.


Heute lade ich Sie ein, mit uns diesen etwas ungewöhnlichen Ort zu entdecken, der jeden überraschen wird, der glaubt, Oliwa in- und auswendig zu kennen.



Innenraum des Oliwa-Gartens

Ein tropisches Paradies im Herzen von Danzig: Entdecken Sie Olivia Garden


Mitten im Danziger Stadtteil Oliwa, versteckt zwischen modernen Bürogebäuden, liegt Olivia Garden. Dieser tropische Garten ist ein wahrer Schatz für alle, die dem Trubel der Stadt entfliehen und in eine grüne Oase der Ruhe eintauchen möchten.


Durch die Tore des Olivia-Gartens betreten Besucher die Welt exotischer Pflanzen und farbenfroher Blumen, die im polnischen Klima selten zu finden sind.


Der Garten bietet eine vielfältige Flora aus aller Welt, von hohen Palmen bis hin zu kleinen, farbenfrohen Orchideen. Jeder Weg und jede Ecke wurde so gestaltet, dass ideale Bedingungen für Entspannung und Besinnung geschaffen werden.


Das aus kleinen Brunnen fließende Wasser verleiht dem Ort zusätzlichen Charme und an strategischen Punkten aufgestellte Bänke laden zum Verweilen und Bewundern der Umgebung ein.


Olivia Garden ist nicht nur ein Ort zum Bewundern von Pflanzen, sondern auch ein Bildungsraum. Hier werden regelmäßig Workshops und Vorträge zu den Themen Botanik, Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung organisiert.


Der Garten wird nicht nur zum Ort der Entspannung, sondern auch zum Ort des Lernens und der Inspiration.


Ein Tisch im Olivia Garden

Eine einzigartige Blume im Olivia Garden: Cycad, ein Relikt der Vergangenheit


Im Olivia-Garten in Danzig fand kürzlich ein seltenes und spektakuläres botanisches Ereignis statt. Eine im Garten blühende Pflanze ist ein lebendiger Zeuge der Erdgeschichte – der Palmfarn (Cycas circinalis), auch bekannt als Macrozamia mooroi.


Dieses Ereignis ist nicht nur in der botanischen Welt selten, sondern auch ein echtes Phänomen auf der geografischen Ebene Polens, wo die natürlichen Bedingungen für solche Arten nicht günstig sind.


Der Palmfarn wird oft als „lebendes Fossil“ bezeichnet und ist eine der ältesten Pflanzenarten auf dem Planeten. Seine Ursprünge reichen über 200 Millionen Jahre zurück und machen es zu einem Zeugen prähistorischer Epochen, in denen Dinosaurier dominierten.


Charakteristisch für den Palmfarn sind seine beeindruckenden, fächerförmigen Blätter, die im Olivia Garden eine Länge von fast vier Metern erreichen, was die idealen Bedingungen beweist, die hier geschaffen wurden.


Die Blüte dieses Palmfarns im Olivia-Garten ist ein außergewöhnliches Ereignis, denn das letzte Mal, dass eine ähnliche Pflanze in Polen blühte, war vor zehn Jahren und die vorherige Blüte dauerte ganze 150 Jahre.


Die Veranstaltung zieht nicht nur die Aufmerksamkeit von Botanikern und Naturliebhabern auf sich, sondern beweist auch, dass Olivia Garden ein Ort ist, an dem selbst die exotischsten und seltensten Pflanzen gedeihen können.


Der Stamm dieses außergewöhnlichen Exemplars im Olivia Garden ist fast zwei Meter hoch geworden, was das Ergebnis sorgfältig geplanter Pflege und Hingabe des Gärtnerteams ist.


Tomasz Zabłocki, ein Experte aus Platan , betont, dass Palmfarne ein Symbol für Langlebigkeit, Ausdauer und Stärke seien, weshalb sie in vielen Kulturen in der Nähe von Tempeln und Häusern als Amulett gepflanzt werden, das Glück und Wohlstand bringt.


Diese Blüte des Palmfarns im Olivia-Garten ist nicht nur ein botanisches Kuriosum, sondern auch ein Zeugnis der Leidenschaft und des Engagements der Menschen, die diesen Garten gestalten und ihn zu einem Ort machen, an dem die Geschichte der Natur noch lebendig und faszinierend ist.


Blick von oben auf den Garten in Oliwa

Mehr als ein Garten: Restaurant und Ruhebereiche im Olivia Garden


Der Olivia-Garten in Danzig ist nicht nur ein botanisches Wunder mit seltenen Pflanzen wie Palmfarnen, sondern auch ein Raum voller zusätzlicher Attraktionen, die diesen Garten zu einem idealen Ort zum Verweilen machen, unabhängig von Wetter und Jahreszeit.


Restaurant im Olivia Garden – das kulinarische Herz des Gartens, wo Sie Gerichte aus lokalen, saisonalen Zutaten genießen können. Das Restaurant bietet sowohl traditionelle polnische Gerichte als auch exklusive, von der internationalen Küche inspirierte Gerichte.


Alle Mahlzeiten werden unter Berücksichtigung einer gesunden Ernährung mit frischen Produkten direkt aus den Gärten von Olivia Garden zubereitet.


Das Design des Restaurants kombiniert natürliche Materialien mit moderner Ästhetik und schafft so einen stilvollen und gemütlichen Raum, perfekt für ein romantisches Abendessen oder ein Familienessen.


Entspannungszonen – Olivia Garden wurde so konzipiert, dass jeder einen Platz für sich findet. Für Ruhesuchende gibt es zahlreiche Ecken mit Bänken, die im Schatten von Bäumen oder in der Nähe plätschernder Brunnen aufgestellt sind.


Für aktivere Gäste gibt es Spazierwege und kleine Joggingpfade mit einer Vielzahl von Pflanzen.


Entspannungszone im Oliwia-Garten

Bildung und Veranstaltungen – Olivia Garden entspannt nicht nur, sondern bildet auch. Der Garten organisiert regelmäßig Workshops, Vorträge und lehrreiche Spaziergänge für Kinder und Erwachsene, die darauf abzielen, das ökologische Bewusstsein zu schärfen und ein nachhaltiges Leben zu fördern. Diese Veranstaltungen werden von Experten aus den Bereichen Botanik, Ökologie und Gartenbau geleitet.


Räume für besondere Anlässe – der Garten bietet auch Raum zur Miete für private und geschäftliche Veranstaltungen. Von eleganten Hochzeiten über Firmenpicknicks bis hin zu intimen Geschäftstreffen – Olivia Garden bietet eine wunderschöne Kulisse und professionellen Service, der jede Veranstaltung unvergesslich macht.


Interaktive Installationen – für zusätzliche Attraktivität wurden in verschiedenen Teilen des Gartens interaktive Elemente installiert, beispielsweise Sinnespfade, die ein umfassenderes Erlebnis der Vielfalt natürlicher Düfte und Texturen von Pflanzen ermöglichen.


Jede dieser Attraktionen macht Olivia Garden nicht nur zu einem Ort des Friedens und der Verbundenheit mit der Natur, sondern auch zu einem lebendigen Zentrum des kulturellen und sozialen Lebens, das Menschen mit unterschiedlichen Leidenschaften und Interessen verbindet.

2 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Comments


bottom of page